Kontakt
Uwe Nitschke Moderne Badsysteme | Osterhöhe 3 a | 6507 0 Gernrode 039485 / 610 322 039485 / 610 329

Hansa

Elegante Unterputz-Lösungen für den Waschtisch: Neue Wandarmaturen im HANSAMATRIX-Sortiment

Waschtisch-Wandarmaturen passend zu allen vier Living-Serien – Unterputzsystem HANSAMATRIX ermöglicht problemlose Planung und einfache Montage

Früher ein rein funktionaler Raum, ist das Bad heute Ausdruck des eigenen Stils. Bei der Planung hochwertiger Bäder gilt es daher, eine ganzheitliche Raumarchitektur zu entwickeln, die alle Elemente einbezieht – bis hin zur Anordnung der Armaturen. Das Unterputzsystem HANSAMATRIX ermöglicht die Realisierung klarer, harmonisch wirkender Armaturenbilder in allen Badbereichen, mit einer einheitlichen Logik für Waschtisch, Wanne und Dusche. Dabei eröffnet das modulare System Architekten und Planern zahllose Möglichkeiten. Auf der SHK Essen präsentierte HANSA das HANSAMATRIX-Sortiment, erweitert um drei neue, designstarke Wandarmaturen für den Waschtisch.

Minimalistisch und edel: Waschtisch-Wandarmaturen

Unterputz-Installationen, bei denen nur die Bedienelemente der Armaturen zu sehen sind und die Technik hinter der Wand verschwindet, passen mit ihrem minimalistischen und aufgeräumt wirkenden Armaturenbild ideal zum Design moderner Badwelten. Perfekt, wenn sich auch für den Waschtisch eine elegante Unterputz-Lösung realisieren lässt. Das HANSAMATRIX-Sortiment bietet hierfür verschiedene Armaturen an, die auf das Design der Serien HANSADESIGNO, HANSALIGNA, HANSASTELA und HANSARONDA abgestimmt sind. Damit hat der Stuttgarter Markenhersteller die Vielfalt des HANSAMATRIX-Systems ein weiteres Mal vergrößert.

Das Maß aller Dinge bei HANSAMATRIX: die Rasterbasis 25 mm

Charakteristisch für das Unterputzsystem ist sein Planungsraster mit der Basiseinheit 25 mm. Auf dieser Rasterbasis lassen sich Wandflächen fein abgestimmt strukturieren, harmonisch gestalten und optimal ausnutzen. Bei den HANSAMATRIX-Waschtischarmaturen stehen die Aufputz-Komponenten in Form von prägnanten Rechtecken mit den Maßen 75 mm x 175 mm zur Verfügung.

Problemlose Planung bei größtmöglicher Freiheit

Alle Elemente können absolut flexibel angebracht werden. Aufgrund des Baukasten-Systems hat der Badplaner bei der Zusammenstellung und Anordnung der Armaturen größtmögliche Freiheit. Durch ein Drehen um 90 Grad beispielsweise ergeben sich originelle Armaturenbilder mit vertikal platzierten Elementen. Auch ergonomische Lösungen für Linkshänder können mit HANSAMATRIX einfach verwirklicht werden. Bei einem Doppelwaschtisch lassen sich beispielsweise zwei Wandarmaturen so anbringen, dass je eine für Rechts- und für Linkshänder komfortabel zu bedienen ist.

Quelle: Hansa
HANSAMATRIX schafft Möglichkeiten: Bei einem Doppelwaschtisch etwa lassen sich zwei Armaturen so anbringen, dass je eine für Rechts- und für Linkshänder komfortabel zu bedienen ist
Quelle: Hansa
Das Prinzip HANSAMATRIX: Charakteristisch ist das Planungsraster mit der Basiseinheit 25 mm. Es ermöglicht die Realisierung klarer, harmonisch wirkender Armaturenbilder in allen Badbereichen
Quelle: Hansa
Hingucker am Waschtisch: HANSAMATRIX bietet nun auch Wandarmaturen im markanten HANSASTELA-Seriendesign

Egal ob die Armaturenelemente vertikal oder horizontal, in Gruppierungen oder einzeln angeordnet werden – HANSAMATRIX setzt der Gestaltungsfreiheit keine Grenzen, und zwar bis zur Endmontage. Für eine besonders unkomplizierte und schnelle Planung bietet HANSA auch vorkonfigurierte Fertigmontage-Sets und dazu passende Unterputz-Pakete.

Quelle: Hansa
Mit der Serie HANSAMATRIX lassen sich für den Waschtisch elegante Unterputz-Lösungen realisieren, hier passend zur Serie HANSARONDA

Einfache Installation und exakte Montage

Auch die Installation funktioniert einfach und exakt: Montageschienen dienen als „Lineal“ und Einbauhilfe, um die gewünschten Module gleichmäßig und präzise im Abstand von 25 mm oder einem Vielfachen davon zu platzieren. Die Schienen lassen sich horizontal und vertikal passgenau miteinander verbinden. Auf diese Weise ist eine exakte Montage bei signifikanter Zeitersparnis möglich.

Weitere Vorteile von HANSAMATRIX: Als einheitliches System sowohl für den Nass- als auch für den Trockenbau sorgt es für höchste Flexibilität. Und der Produktaufbau ist nicht nur installations-, sondern auch wartungsfreundlich.

Perfektes Zusammenspiel: HANSAMATRIX und die Living-Serien

Die Armaturenserien HANSADESIGNO, HANSALIGNA, HANSASTELA und HANSARONDA sind Serien mit ausgeprägter Designausrichtung, die den besonderen Qualitätsanspruch von HANSA auch optisch zum Ausdruck bringen. Sie eignen sich ideal für architektonisch anspruchsvolle Badwelten jenseits des Standardbads. Mit ihrem breiten und differenzierten Sortiment bieten sie viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und ermöglichen die kompromisslose Realisierung innovativer Planungsideen für das Bad.

Quelle: Hansa
Minimalistisch und aufgeräumt: Unterputz-Lösungen für den Waschtisch. Hier mit Armaturen, die auf das Design der Serie HANSALIGNA abgestimmt sind

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG