Kontakt
Uwe Nitschke Moderne Badsysteme | Osterhöhe 3 a | 6507 0 Gernrode 039485 / 610 322 039485 / 610 329

Kaldewei

Whirlwelten - Whirlnesstipps

Ein entspannendes Whirlbad wirkt wohltuend für Körper und Geist. Einerseits kann man bei einem Bad dem Alltagsstress entfliehen und zur Ruhe kommen. Andererseits hat ein Whirlbad auch auf den Körper eine positive Wirkung. Die Muskeln werden gelockert, das Bindegewebe gestärkt und die Durchblutung des Körpers wird angeregt. Das optimale Zusammenspiel Entspannung und Gesundheit wird somit bei dem Genuss eines Whirlbades ermöglicht.

Whirlnesstipps Kaldewei

Darüber hinaus kann durch das Zufügen von ätherischen Badezusätzen der gesundheitliche Nutzen noch gesteigert werden. Im Gegensatz zum ruhigen Wasser sind bei einem Whirlbad aufgrund der Wasserbewegung die ätherischen Dämpfe in der Luft viel konzentrierter.

Besonders bei Erkältungen handelt es sich um ein guttuendes Gesundheitsbad. Beachtet werden muss dabei allerdings, dass lediglich Badezusätze, nicht aber ätherische Öle in das Badewasser gegeben werden dürfen. Bei einem Whirlbad setzt sich das ölhaltige Wasser langfristig in den Verrohrungen ab.

Die Farblichttherapie

Zusätzlich zu dem Genuss des wohltuenden Whirlbades kann das Wohlempfinden noch durch ein gut eingesetztes Farbspiel verstärkt werden. Das farbige Licht regt den Stoffwechsel an, wobei die Wirkung von der gewählten Lichtfarbe abhängig ist. So wirkt rotes Licht aktivierend auf den Körper, regt den Puls und das Leistungsvermögen. Bei Blau hingegen handelt es sich um eine sehr kühle Farbe, die dementsprechend eine beruhigende Wirkung hat. Grün strahlt Ruhe aus und sorgt für vollkommende Entspannung. Gelb ist eine sehr klare und zugleich anregende Farbe.

In der folgenden Tabelle sehen Sie, welche Symptome mit welchen Bädern bekämpft werden können:

Symptom Temperatur Whirlzeit
in Minuten
Bäder
pro Woche
Badezusätze Besonderheiten
Durchblutungsstörungen Bis ca. 34 °C 15 4 Rosskastanien,
Weißdorn,
Hafer
Wechselbäder, keine Temperatur über 36°C.
Erkältung 38 °C 30 3 Eukalyptus, Efeu, Thymian, Kamille, Latschenkiefer Anschließende Nachtruhe wird empfohlen.
Schlafstörungen 38°C 30 7 Lavendel, Baldrian, Melisse
Chronische Müdigkeit 38°C 25 7 Lavendel, Baldrian, Melisse Baldrian, Melisse Abends vor dem Schlafengehen
Chronische Müdigkeit 30°C 10 7 Zitrone, Minze, Campher, Rosmarin Morgens nach dem Aufstehen
Erschöpfungs- zustand 36°C 20 4 Meeresalgen, Rosmarin, Hafer Abends besonders gut verträglich
Stressfolgen 37°C 25 5 Melisse, Kamille
Migräne 32°C 10 10 Rosmarin, Kamille, Minze Möglichst zu Beginn des Anfalls, anschließende Ruhezeit unbedingt einhalten
Muskelkater 38°C 10 10 Fichtennadel, Rosskastanie Je ein Sprudelbad vor und nach dem Sport
Rekonvaleszenz (nach Erkrankungen) 34,5°C 10 10 Rosmarin, Hafer, Weißdorn Bei Unverträglichkeit sollten Sie das Bad unterbrechen. Dosierung eher niedrig
Abhärtung, Abwehr- steigerung 28 °C oder weniger 7 7 Lorbeer, Campher, Eukalyptus, Minze Morgens
Abhärtung, Abwehr- steigerung 38 °C oder höher 7 7 Lorbeer, Campher, Eukalyptus, Minze Abends
Wechseljahr- beschwerden 33°C 7 7 Rosskastanie, Kalmus, Johanniskraut Abends

Weitere Informationen über die Kaldewei Whirlwelten finden Sie auch in der Kaldewei Mustertafel.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button